files/images/bild_900x1024/Bodensanierung_neu

Erdreich

Sanierung von Öl/MKW-Schäden im Erdreich


Ölschadenbekämpfung und Sanierung von Altlasten im Erdreich durch den Einsatz von umweltverträglichen biokompatibelen Tensiden und verfahrensimmanenter Aktivierung natürlicher Selbstreinigungskräfte zum schnellen biologischen Abbau von MKW (Ölen) unter umweltrelevanten Bedingungen.

Durch den Kontakt der Dekontaminationsprodukte mit den MKW wird deren Struktur physikalisch derart stark und nachhaltig verändert, dass sie von den in der Natur überall vorhandenen Mikroorganismen angenommen und in kürzester Zeit verstoffwechselt, also biologisch abgebaut werden können.

 

Boden-Sanierung